Geschwister-Scholl-Realschule    
   Sekretariat Frau Hoffmann
   Mühlstraße 31
   72622 Nürtingen
   (07022) 92 60 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona - allgemeine Informationen

 Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

heute möchten wir Ihnen bereits einige Informationen zukommen lassen, die wichtige schulische Bereiche betreffen. Unter dem Reiter " Rund um Corona" finden Sie alle wichtigen Informationen, die uns vorliegen.

Bei aktuellen Entwicklungen informieren wir Sie immer so schnell wie möglich über Schoolfox

 

Fernunterricht

Beim Fernunterricht sind vier Szenarien denkbar:

  • Einzelne Klassen oder Lerngruppen im Fernunterricht
  • Alle Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte im Fernunterricht
  • Lehrkraft im Fernunterricht (Quarantäne/Risiko), Schülerinnen und Schüler präsent.
  • Einzelne Schülerinnen und Schüler kurzfristig im Fernunterricht (zu Hause)

 

Die GSR hat für die einzelnen Szenarien Pläne entwickelt, die der Elternbeiratsvorsitzenden vorliegen.

 

  • Der Fernunterricht wird gemäß dem Stundenplan entsprechend durchgeführt.
  • Wo dies nicht oder nur eingeschränkt möglich sein wird, werden die Lerngruppen entsprechend informiert.
  • Entfälle oder Krankheit wird wie immer über den Onlinevertretungsplan bekannt gegeben.

 

Technische Voraussetzungen für den Fernunterricht:

Ziel ist, dass alle Schülerinnen und Schüler über ein internetfähiges Endgerät verfügen, das eine sinnvolle Teilnahme am Fernunterricht ermöglicht. Wie wir Ihnen an anderer Stelle schon mitgeteilt haben, warten wir auf 20 Leihgeräte und hoffen, dass diese nun zeitnah eintreffen. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir Sie umgehend informieren.

Unsere Schülerinnen und Schüler benötigen Basiskenntnisse im Umgang mit Teams für den Videounterricht. Im Unterricht werden Lehrkräfte diese Kenntnisse mit Ihren Kindern auffrischen und ggf. einüben.

Damit der Videounterricht von der Nutzerseite her reibungslos funktionieren kann, ist es notwendig, dass das Endgerät Ihres Kindes eine bestimmte Software aufweist. Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrkraft.

 

Folgende Regelungen für Schülerinnen und Schüler, die am Fernunterricht teilnehmen, gelten:

 

  • Es besteht Anwesenheitspflicht.
  • Bei Verhinderung gilt die übliche Entschuldigungspraxis
  • Der Fernunterricht erfolgt über die Lernplattform Teams -entweder über die dort eingerichteten Kurse oder über Video.
  • Über die Wahl der eingesetzten Mittel entscheidet jeweils die Lehrkraft.
  • Ist eine Lehrkraft im Präsenzunterricht tätig, werden die Schülerinnen und Schüler im Fernunterricht entweder von zuhause zugeschaltet oder bearbeiten in dieser Zeit Arbeitsaufträge. Ein zusätzlicher virtueller Unterricht außerhalb des Stundenplans findet nicht statt.
  • Lehrkräfte halten regelmäßigen Kontakt zu Ihren Kindern; dieser wird abgesprochen.
  • Grundsätzlich können alle Leistungen, die im (Fern-) Unterricht erbracht wurden, in die Leistungsfeststellung einbezogen werden.
  • Unterrichtsinhalte des Fernunterrichts, die erarbeitet, geübt oder vertieft wurden, können Gegenstand einer Leistungsfeststellung sein.
  • Mündliche Leistungsfeststellungen sind auch im Fernunterricht möglich.
  • Schriftliche Leistungsfeststellungen sind aus Gründen der Chancengleichheit grundsätzlich im Präsenzunterricht zu erbringen.

 

 

 

Copyright © 2018 Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen · Layout und Realisierung LTB Publishing Neckartailfingen

Nach oben