Um das Erinnern an die Opfer der vergangen Kriege ging es am vergangen Sonntag, 19. November  im Rahmen der Feier zum Volkstrauertag in der Kreuzkirche. Berkay Sözbil, Linda Erpenbach, Maya Gastel, Anna-Sophie Lorenz und Lisa-Maria Laukenmann (v. links, alle Klasse 10d) trugen Gedichte vor, die deutlich machten, dass die Schrecken des Krieges nicht vergessen werden dürfen.