k IMG 5860

Am vergangenen Dienstag, den 8. Dezember, veranstaltete die Geschwister-Realschule Nürtingen ihr traditionelles Weihnachtskonzert. Beim „Adventlichen Singen und Musizieren“ präsentierten die Musik-AGs der GSR ihr breit gefächertes musikalisches Repertoire. Auch Solokünstler zeigten in der evangelischen Kirche in Oberensingen ihr Können. Eine Premiere feierten dabei die Chöre der Fünft- und Zehntklässler.

Den Musikerinnen und Musikern gelang es mit traditionellen, aber auch modernen Klängen, Ruhe und Besinnlichkeit in die sonst so hektische und termingefüllte Vorweihnachtszeit zu bringen. Das zahlreich erschienene Publikum genoss diese Gelegenheit sichtlich und lauschte den Darbietungen der Gesangsgruppen, der „7er/8er Band“, des Orchesters und der Solisten an Altflöte, Querflöte und Gesang. Bei Liedern wie „Hört der Engel helle Lieder“ oder „Frieden zur Weihnacht“ wurden die Zuhörer eingeladen, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu musizieren. Beendet wurde das Weihnachtskonzert mit dem gemeinsamen Lied „Oh du fröhliche“, das alle mit weihnachtlicher Vorfreude erfüllte.

Ein besonderer Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen Anita Rauscher, Anke Bader, Björn Idler und Eugen Zimmerer, sowie der ehemaligen Kollegin Gisela Henzler, die diesen besinnlichen Abend mit ihrem Engagement und ihrem Einsatz möglich gemacht haben.

 Hier bekommen Sie einige Eindrücke von diesem tollem Abend: {gallery}Weihnachtskonzert 2015{/gallery}