k IMG 6143Im Rahmen der „Gesunden Schule“ geht es grundsätzlich darum, mehr Bewegung in den Schulalltag zu bringen. Hauptzielgruppe dieses Projekts sind vor allem die 5. und 6. Klassen, deren altersbedingter Bewegungsdrang durch den Schulalltag eher unterdrückt als gefördert wird. Die Sportfachschaft unter Leitung von Frau Ebinger hat dieses Projekt im September 2015 ins Leben gerufen, um damit auch den Startschuss für einen Ausbau des Sportangebotes an unserer Schule zu geben.

Die Bewegte Pause soll dafür sorgen, dass unsere Schülerinnen und Schüler ihre Zeit an unsereraußerhalb des regulären Schulunterrichts, d.h. in den großen Pausen, im Sinne einer "Gesunden Schule" möglichst bewegt und gesund gestalten.

Es wurden mobile Spielgeräte, wie Pedalos, Softfrisbees, kleine Fußballtore mit Softbällen, Basketballkörbe und -bälle uvm. angeschafft. Die Schüler der Klassenstufe 9 organisieren im Rahmen ihrer Projektarbeit die Ausgabe und das Einsammeln der mobilen Spielgeräte.

k IMG 6155