k Colmar2016Um die Französischkenntnisse auch anwenden zu können, fuhren  die Schüler der 9. Klassen mit der Bahn ins französische Colmar. Endlich angekommen nutzen die Schüler die Zeit für ein Interview mit Passanten, erkundeten die Stadt und aßen Baguette, Crêpes und Co. Eine Stadtführung rundete den Tag in Colmar ab. Wir danken Frau Schwarz, Frau Erb und Frau Rodamer für die Durchführung und Organisation dieser tollen Exkursion. Die Schülerinnen und Schüler nahmen viele Eindrücke mit, die Ihnen auch im nächsten Schuljahr für das Fach Französisch sicherlich helfen.