Die Geschwister-Scholl-Realschule wird ab dem Schuljahr 2017/18 zusätzlich zu unserem Leitniveau M (Realschulniveau) das G-Niveau (grundlegendes Niveau) anbieten. Das Kollegium und die Schulleitung haben sich für ein binnendifferenziertes System entschieden, d.h. wir belassen die G-Schüler im Klassenverbund. Dieses Modell wird im Schuljahr 2017/18 eingeführt und im Frühjahr 201 evaluiert und anschließend weiterentwickelt.

In den Klassenstufen 7 und 8 werden die Schülerinnen und Schüler der Realschule binnendifferenziert und zieldifferent auf G - und auf M - Niveau unterrichtet.In den Kernfächern werden wir im Rahmen eines Kurssystems die Schüler individuell im G- und M Niveau fördern. WIR STARTEN IM SCHULJAHR 2017/18 erstmal mit der Klassenstufe 7!!!  

GM

Wieso dieses Modell?

Aufgrund unseres Fördersystems halten wir eine Kontinuität bei den Schülerinnen und Schülern und Eltern für sinnvoll. Dieses akzeptiererte und bei Eltern bekannte Fördersystem ist von der Stundengestaltung ähnlich aufgebaut. Darüberhinaus erleben G-Schülern auch einen Motivationsschub durch die M-Schüler in Ihrer Klasse und werden integriert mitgenommen und gefördert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter dem Reiter "Schule" dem Untertitel G und M Niveau. Bitte kommen Sie bei Rückfragen auch aktiv auf uns zu!