Am Mittwoch, 14.11.2018 verlegten alle vier 9. Klassen unserer Schule den EWG Unterricht in den Landtag von Baden- Württemberg.

Dort nahmen sie im Plenarsaal auf den Abgeordnetenstühlen Platz und lernten bei einer kurzweiligen Einführung die Bedeutung unseres Landtags für die Gesetzgebung in Baden- Württemberg kennen.

Sie durften in die Rolle der Landtagsabgeordneten schlüpfen und wählten aus ihren Reihen einen Ministerpräsidenten.

Im 2. Teil der Veranstaltung stellte sich die Landtagsabgeordnete Nese Erikli, (Bündnis 90 / Grüne) den Schülern vor. Sie berichtete über ihren eigenen Weg ins Parlament, über ihre Aufgaben als Landtagsabgeordnete und stellte sich den vielen Fragen unserer Schüler.