schule geschlossen 100 v variantBig16x9 w 576 zc 915c23fa

Aufgrund einer Anordnung der baden-württembergischen Landesregierung  werden alle Schulen ab Dienstag 17.03.2020 bis 19.04.2020 geschlossen.
Der Unterricht entfällt, es besteht ein Betretungsverbot für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Alle Schulveranstaltungen wie Klassenfahrten, Vera Tests usw. werden abgesagt.


Unterrichtmaterialien zum Fernunterricht werden bereitgestellt. Hierzu haben wir als Schule einen Dropbox-Account eingerichtet, über den die Kollegen der Prüfungsfächer Deutsch, Mathematik und Englisch, Material für die einzelnen Klassen einstellen werden.Wir geben den Kindern bereits heute vorsorglich Schulbücher, Arbeits-und Schreibhefte sowie passende, zusätzliche Materialien mit nach Hause, die im Falle einer Schulschließung dort bearbeitet werden.

Die Schüler der Prüfungsklassen sind bereits darüber mit einem Elternbrief  informiert und die Zugangsdaten sind den Schülerinnen und Schüler dieser Abschlussklassen bereits bekannt.

Das Material für die anderen Klassenstufen wird in den nächsten Tagen online gestellt und die Elternvertreter per Mail informiert.

 

Wir möchten an dieser Stelle klarstellen, dass es sich bei der vorübergehenden Schließung der Schule nicht um zusätzliche Ferien handelt und bitten Sie, Ihre Kinder anzuhalten, bestmöglich von unserem Online-Lernangebot Gebrauch zu machen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Kultusministerium BW oder den Medien.

 

Wie die baden- württembergische Kultusministierin mitteilte, soll für diejenigen Schüler der Klassen eins bis sechs eine Notfallbetreuung an den Schulen eingerichtet werden, von denen beide Elternteile, oder, im Fall von Alleinerziehenden, das eine Elternteil in „systemkritischen Berufen“ tätig sind.

Bitte bewahren Sie einerseits Gelassenheit. Andererseits ist eine große Ernsthaftigkeit angesichts der Gefahren gerade für die ältere Bevölkerung nötig.
Es braucht unsere Solidarität, unseren Einsatz und unsere Kreativität, die negativen Auswirkungen so weit wie möglich zu begrenzen.

Alles Gute!

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

Die Schulleitung