Loading color scheme

„Ihr seid die Helden des heutigen Tages.“ Mit diesen Worten empfing Konrektor Christopher Heinrich am Montagnachmittag in drei Einschulungsfeiern die insgesamt 63 neuen Fünftklässler der Geschwister Scholl Realschule Nürtingen.

Coronabedingt konnte die Feier zwar nicht mit allen Schülern gleichzeitig stattfinden, doch gelang es der Schulgemeinschaft trotz allem einen feierlichen Rahmen zu schaffen. Jede Gruppe wurde zeitlich gestaffelt in der sommerlich dekorierten Mensa empfangen und mit einem Musikstück der Bläserklasse 5b/6b unter der Leitung von Frau Anke Bader begrüßt. Mit einer einprägsamen Geschichte von Jim Knopf, der mit viel Mut einem Riesen entgegentrat, bestärkte Herr Heinrich die Kinder mit Mut, Offenheit und Toleranz den „Riesen GSR“ zu bezwingen. Die anschließende Vorstellung einzelner Fünftklässler zu ihren Lieblingsplätzen an der Schule steigerte dann die Vorfreude auf den Schulstart bei den Grundschülern noch mehr.

Auch die neuen KlassenlehrerInnen freuten sich auf ihre Schützlinge und zogen sich zu einem kurzen Kennenlernen mit ihnen ins Klassenzimmer zurück. Währenddessen wurden die Eltern über wichtige Gepflogenheiten an der GSR informiert und in diesem Zusammenhang auch von der Ganztagesbetreuung, dem Förderverein und der Mensa begrüßt.

Die Feier war ein voller Erfolg und sowohl die Schüler als auch die gesamte Schulgemeinschaft fiebern nun ihrem Schulstart im September freudig entgegen.