Loading color scheme

Um den Heranwachsenden in der Corona-Pandemie eine erfolgreiche Fortsetzung des Bildungsweges zu ermöglichen, haben Bund und Länder das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ entwickelt. Im Rahmen dieses Programms startete Baden-Württemberg zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“, bei dem Schülerinnen und Schüler ihre Lernrückstände in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch und den Profilfächern der beruflichen Schulen schließen. Ebenfalls im Fokus steht die Stärkung der sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen, von denen viele die Schulschließungen und die damit einhergehende Zeit im Homeschooling als belastend empfunden haben

Heute übergab die GSR den 100. Bildungsgutschein und freut sich, dass dieses Programm von der Schüler- und Elternschaft so gut angenommen wird.