Loading color scheme

Nach zweijähriger Pause durften am 12. Oktober die ersten PraktikantenInnen aus der Klassenstufe 8 wieder in ihr zweitägiges Sozialpraktikum starten.

Jeden Mittwoch werden nun im Wechsel sechs SchülerInnen erfahren, welche Aufgaben in einem Pflegeheim für die MitarbeiterInnen anstehen und wie bunt der Alltag für die BewohnerInnen gestaltet wird. Dabei dürfen sie die AlltagsbegleiterInnen tatkräftig beim Singen, Basteln, Malen, Tischdecken und Bingo spielen unterstützen und die BewohnerInnen beispielsweise zum wöchentlichen Gottesdienst begleiten. Für die erste Gruppe war ihr Praktikum eine „schöne, spannende und lustige Zeit“.