Loading color scheme

Bläserklassenprofil an der GSR

 Logo Bläserklasse neu 2018

 

k 20190127 112353

 

 

Bläserklasse – Musik fürs Leben: Gemeinsam ein Instrument erlernen

Die Kinder einer 5. Klasse haben die Chance, im Musikunterricht auf einem Orchesterblasinstrument zu musizieren. Alle Kinder beginnen ohne Vorkenntnisse, eine musikalische Vorbildung ist nicht nötig. Im Mittelpunkt des Musikunterrichts der Bläserklasse steht das Erlernen eines Blasinstruments, d.h. der klassische Musikunterricht wird durch Orchesterunterricht ersetzt.

Nach zwei Jahren sind gute Grundlagen für eine weitere Ausbildung an der Musikschule bzw. für eine aktive Mitgliedschaft in einem ortsansässigen Musikverein oder in einem Posaunenchor gelegt.

 Hier sehen Sie unsere Bläserklasse in Aktion:  Video unserer Bläserklasse. 

 

 k IMG 9205bearbeitetWas ist eine Bläserklasse?

Die Kinder einer Klasse des 5. Jahrgangs bilden von Anfang an ein Orchester.

Als Vorbild gilt das symphonische Blasorchester – entsprechend sind folgende Instrumente vertreten:

Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium

Die Bläserklasse ist ein zweijähriger Kurs, der am Ende des 6. Schuljahres zunächst endet, aber eine Fortsetzung z.B. im Schulorchester erfahren könnte.

-       Alle Schülerinnen und Schüler erhalten von der Schule ein Blasinstrument.

-       Die Schülerinnen und Schüler erlernen während dem regulären Musikunterricht des 5. und 6. Schuljahres der Realschule ein Orchesterblasinstrument.

-       Es findet kein „traditioneller“ Musikunterricht statt.

 

 

 

Kosten/Kooperation

Der Unterricht erfolgt mit einem Leihinstrument der Schule und die Erteilung des Instrumentalunterrichts in Kooperation mit der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen.

Der möglichst geringe Preis soll es den Kindern ermöglichen ein Instrument zu erlernen, auch denjenigen, denen es sonst verwehrt bliebe.

Die Kosten betragen 39€ pro Monat während 24 Monaten (all inklusive: Instrumentalunterricht, Instrumentenmiete, Verbrauchsmaterial, u.v.m.)